Private Venture Capital als Finanzierungsalternative Worauf es beim Investor Pitching ankommt
8. Februar 2020
Vom Physiotherapeut zum Gesundheitscenterbetreiber: ACTIVA Rothrist
8. Februar 2020

FIBO CONGRESS 2020 – Drei Tage Austausch und Wissen auf höchstem Niveau

Im Rahmen der FIBO, der internationalen Leitmesse für Fitness, Wellness und Gesundheit, findet vom 2. bis 4. April 2020 der FIBO CONGRESS als Fachkongress für Experten aus Fitness, Prävention und Gesundheit statt. Verantwortlich für die Organisation und Durchführung, unter Federführung der FIBO, zeichnen sich mit der Deutschen Hochschule für Prävention und Gesundheitsmanagement (DHfPG) und der BSA-Akademie (BSA) führende Bildungsanbieter der Fitness- und Gesundheitsbranche. Der FIBO CONGRESS überzeugt durch ein vielseitiges Programm mit mehr als 80 Vorträgen von ausgewiesenen Top-Referenten.

Erfahrene Organisatoren

Dank der über 35-jährigen Expertise von DHfPG und BSA als führende Bildungsanbieter der Branche mit weitreichender Erfahrung auch in der Kongress-organisation, wird der Fachcharakter des Kongresses im Rahmen der FIBO vom 2. bis 5. April – und langfristig darüber hinaus – nochmals auf eine neue Ebene gehoben.

Abwechslungsreiches Vortragsprogramm

Dieses Jahr ist der FIBO CONGRESS in folgende Themenstränge aufgeteilt: Gesundheit (bestehend aus Training, Ernährung und Mentale Fitness), Management, Existenzgründung, Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM), Sun, Beauty & Care, EMS-Training und Physiotherapie. Die Teilnehmer profitieren von Top-Referenten und aktuellen, direkt umsetzbaren Inhalten. Insgesamt werden mehr als 80 Vorträge an den drei Kongresstagen präsentiert.

Themenstrang Gesundheit

Die Vorträge zum Thema Training stellen beispielsweise neue Ansätze des Athletiktrainings vor und bieten Forschungsupdates aus dem Krafttraining. So referiert Prof. Dr. Daniel Kaptain, Experte für Konditions-/Athletiktraining von Profisportlern und Mannschaften sowie Dozent der DHfPG/BSA, über Regenerationsmanagement im Athletiktraining. In diesem Vortrag geht es unter anderem darum, wie Regeneration gemessen werden kann und wie sich Profisportler von Amateuren/Fitnesskunden unterscheiden. Teilnehmer erfahren, ob der Spruch «No Pain, No Gain» Wahrheit oder Mythos ist.

Wer sich für Ernährungscoaching interessiert und wissen möchte, welche E-Coaching-Kanäle es gibt und welche Möglichkeiten Social Media im Bereich Ernährungscoaching bietet, der ist bei Jola Jaromin-Bowes Vortrag richtig. Die Diplom-Ökotrophologin, Ernährungswissenschaftlerin und Ernährungsexpertin der Jugend von Borussia Dortmund erklärt, wie sinnvolle Botschaften zum Thema Ernährungscoaching unter den eigenen Kunden/Followern verbreitet werden und wie Fitnessanbieter, Ernährungsberater und Co. ihren Erfolg durch die aktive Beteiligung der Klienten steigern können.

Auch im Bereich Mentale Fitness sind renommierte Speaker im Einsatz. Prof. Dr. Oliver Schumann, Dipl.-Sportökonom, Sportpsychologe und Experte für Strategisches Management und Kommunikation rückt das Thema Wille und Willenskraft in den Fokus. In seinem Vortrag wird er beispielhaft aufzeigen, was die Vorteile eines ausgeprägten Willens sind, wie man Willenskraft trainieren kann, welche Rolle Gewohnheiten spielen und wie man diese erkennen und überwinden kann. Nicolai Rolli, Dipl.-Sportwissenschaftler und Experte für Strategie, Führung und Coaching, bringt allen Interessierten nahe, wie man Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung unterstützt. Der Experte diskutiert konkrete Ansätze und Ideen, wie Coaching zur Anwendung gebracht werden kann und warum unsere eigenen Annahmen unser Handeln beeinflussen.

Roman Spitko, Fachleiter Management/Ökonomie an der DHfPG/BSA

Management und Existenzgründung

Die Management-Vorträge können ebenfalls mit spannenden Themen aufwarten. So wird aufgezeigt, was die aktuellen und zukünftigen strategischen Herausforderungen in der Fitness- und Gesundheitsbranche sind und wie Mitgliedergewinnung und Mitgliederbindung durch effektives Online-Marketing funktionieren. Dabei wird Roman Spitko, Fachleiter Management/Ökonomie an der DHfPG/BSA erklären, was man auf Facebook, Instagram und Co. posten sollte, was funktioniert und was eher nicht. Teilnehmer erfahren, warum «Content Marketing» der Schlüssel zum Erfolg im Social-Media-Marketing ist oder wie eine erfolgreiche «Content Strategie» für Fitnesscenter aussehen kann, um dadurch grössere Reichweite zu erzielen und schliesslich mehr Mitglieder zu gewinnen.

Wer eine Selbstständigkeit anstrebt, kann sich im Themenstrang Existenzgründung über die richtige Strategie, Planung und Finanzierung informieren. Hier werden unter anderem die Bedeutung der Standortwahl und die Möglichkeiten der Risikoabsicherung behandelt.

BGM, Sun, Beauty & Care und EMS-Training

Im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM) beschäftigen sich die Experten unter anderem mit erfolgreichen Präventionsmassnahmen von Muskel-Skelett-Erkrankungen in der betrieblichen Praxis sowie psychosozialer Gesundheit und E-Health-Lösungen.

Des Weiteren werden die Zielgruppenpotenziale der Sun, Beauty & Care-Branche untersucht sowie Strategien anderer Geschäftsbereiche aufgezeigt, die in diese Branche übertragen werden können.

Im Themenfeld EMS bringen die Referenten Wirkungsweisen und Anwendungsmöglichkeiten von EMS-Training allen Betreibern, Trainern und Inte-ressierten näher. Ausserdem wird das EMS-Training als erfolgreiches Businessmodell sowie die Anwendbarkeit im Breiten- und Leistungssport vorgestellt. Prof. Dr. Christoph Eifler, Prorektor sowie Fachbereichsleitung Trainings- und Bewegungswissenschaft an der DHfPG, wird zudem Qualitätskriterien als Positionierungsmerkmale im EMS-Markt hervorheben.

Im Bereich des Themenblocks Physiotherapie sind erneut der Thieme Verlag mit Vorträgen zu Physiotherapie und Reha sowie der Pflaum Verlag mit dem Schwerpunkt Sportphysiotherapie als Partner mit dabei.

Erstklassiges Preis-Leistungs-Verhältnis

Topaktuelle Themen, welche die Fitness- und Gesundheitsbranche bewegen, werden auf dem FIBO CONGRESS zu einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis ab 99 Euro präsentiert. Tickets gibt es für einen, zwei oder für die gesamten drei Kongresstage. Teilnehmer können alle Themenstränge besuchen und auch die FIBO ist am jeweils gebuchten Kongresstag inklusive. 

Infos und Tickets unter: www.fibo-congress.com